Aktuelle Zeit: 20. Okt 2017, 00:06  




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
 Erzengel (Erzen) und Engeln 
AutorNachricht
Forum Admin

Registriert: 01.2012
Beiträge: 53
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag Erzengel (Erzen) und Engeln
Man liest immer mehr das Leute von sich behaupten sie seinen Erzen.
aber die frage ist was ist ein Erz, nach den aussagen sind es wesen die von anbeginn der zeit dawaren, mit einen widerspruch denn sie wurden von schöpfer erschaffen.
einige nennen sich auch gabriel, Micheal und soweiter, also am schluß sind das ErzEngeln.

in der Engeln Hierachie sind das Engeln die an der Ober Spitze Stehen.

es gibt 7 Engelshäuser die in drei Unterteilt sind. die Engels Häuser nennt man Sebito.
in einer frage kommt auch vor warum ist die 3 heilig. da ja 3 Mal 7 gleich 21 ist.

da kommt die Kabala ins Spiel denn da ist die Nommologie 3X7=21. 2+1=3 das bedeutet die dreifaltigkeit von gott.

menschen sind aber auch Dreifalltig. genau wie Gott.

1. der Körper. Materie
2. die Seele. lebensenergie
3. der geist. Unser bewustsein.

deswegen ind die Erzengeln den menschen unterstellt. denn die sind nur 1 Dimensionale wesen mehr nicht sie stehen nur für eine sache ein. der mensch aber kann Leben geben (geburt) leben Nehmen (mord). Göttlich.


7. Jan 2013, 01:14
Profil
Beitrag Re: Erzengel (Erzen) und Engeln
hier mal von einen angeblichen Erz (Erzegel) die von sich behauptet Gabriell (da sie weiblich ist natürlich Gabriella) zu sein. Und ihr Mann soll odillo sein.
______________

Hallo.
Ich bin (noch) 45 Jahre alt, Hausfrau und Mutter von 3 Kindern.
An Reinkarnation/Wiedergeburt habe ich bereits als Kind geglaubt, auch, dass es "Mächte" gibt, die uns ständig umgeben und begleiten, aber von den meisten Leuten nicht gesehen bzw. sonst irgendwie wahrgenommen werden.

Erst meine Kinder haben mich dann dazugebracht, mich intensiver mit der "astralen Ebene" zu beschäftigen, da sie als Jugendliche "zugaben", bereits im Kindergartenalter "Geister" wahrgenommen zu haben. Und sogar noch mehr, sie sind in der Lage, körperlosen Seelen ihre Körper zur Verfügung zu stellen, damit man mit diesen Seelen direkt reden kann.
Mein Mann hat diese Fähigkeit auch, aber sie wurde erst durch unsere Kinder aktiv.

Bedauerlicherweise sieht unsere momentane Situation diesbezüglich nicht gut aus:
- meine große Tochter wohnt nicht mehr bei uns und ich sehe sie sehr selten.
-mein Sohn hat absichtlich dicht gemacht, weil er sich durch die Astralen nicht beeinflussen lassen möchte, sondern er will sein Leben so gut wie möglich "normal" leben
- mein Mann hat sich vor kurzem den Kopf gestossen und kann seitdem nichts mehr wahrnehmen.
Ob dies ein vorübergehender Zustand ist oder endgültig, weiß ich nicht.

Ich hoffe, Jemanden zu finden, der/die ebenfalls eine sich selbst bewußte Brücke ist , so dass ich mit meinen astralen Freunden über dieses Forum wieder in Kontakt treten kann.

__________________
wenn es wirklich war ist und sie sind das was sie von sich erzählen wo bleibt die macht die unerschöpflich ist


13. Jan 2013, 12:39
Forum Admin

Registriert: 01.2012
Beiträge: 53
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag Re: Erzengel (Erzen) und Engeln
Intresant, sage ich da nur.


14. Jan 2013, 00:40
Profil
Beitrag Re: Erzengel (Erzen) und Engeln
finde ich auch zu mindest wen man so was auch noch zu antwort bekommt


______________
---
Squashkia hat geschrieben:welche atralebene meinst du von denen zwei. oder warst du mehr in den vielen Dimensionen unterwegs.
---

Hallo.
So ganz verstehe ich diese Frage nicht. Für mich bedeutet "Astralebene" die Ebene des Seins ohne einen biologischen Körper, also die Seele , und eine Seele kann auch ohne Körper in jeder beliebigen Dimension existieren, also auch auf derselben, auf der sich unsere derzeitigen Körper befinden, und sie kann in andere Dimensionen wechseln, mittels Portale, die allerdings körperlich nicht durchschritten werden können.

---
Squashkia hat geschrieben:was ich mir nur nicht erklären kann, also noch nie erlebt habe, dein Mann kann sich an alles errinern aber es klappt nix, versteh ich das richtig?
aber das du eingeschreckt bis leider, da deine Kinder nicht mehr alle im haus sind oder dicht machen. musste aber doch zu beheben sein. das problem hatte ich damals auch wo ich aus gezogen bin habe aber gelernt es alleine zu schafen. das war ein reines trening.
---

Das Problem meiner Kinder ist deren Angst. Die Angst, sich alles nur einzubilden und sich mit ihren "Wahnvorstellungen" ihr derzeitiges körperliches Leben zu vermasseln.

Mein Mann zweifelt zur Zeit auch ziemlich stark. Meine neueste Info ist, dass die Brücke fast vollständig repariert wurde, er aber dicht gemacht hat.
Ausserdem hatte ich letztens wieder Besuch von einem Astralen, dem es gelungen ist, meinen Mann zu übernehmen, nachdem er starke Schmerzmittel genommen hatte, die ihn "Lalla" gemacht hatten.
Dieser Typ, dessen Name er angeblich selbst nicht wusste, erklärte mir, wir hätten gar keine Aufgabe in diesem Leben, es sei alles Lüge gewesen. Am Besten sei es, ich würde meinem Mann den Hals umdrehen und danach auch mir selbst, damit wir endlich still sind, er laberte auch etwas davon, dass dann sein Meister wiederkäme. Als "Meister" ist mir da eigentlich nur Lucifer bekannt und das Ganze schien mir ein dummer Versuch zu sein, auch in mir Zweifel zu säen. Ich bin nicht näher auf diese Figur eingegangen, habe einen auf "Ist-mir-doch-egal" gemacht und mir somit eine unfruchtbare sinnlose Diskussion erspart.


16. Jan 2013, 15:35
Forum Admin

Registriert: 01.2012
Beiträge: 53
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag Re: Erzengel (Erzen) und Engeln
das einzige problem wo diese frau hat, und ich sge es ungrn, die ist Wahnsinnig, so soll man einen arzt Besuchen und das Schleunigst schnell.


16. Jan 2013, 23:02
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums 3 & Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de